Fakten & Zahlen

Projekt 9/11 Memorial Museum
Land USANew York City, USA
Architekt Snøhetta
Ingenieur Buro Happold
Hauptauftragnehmer PJ Mechanical
Museum 4 400 m2
Vollendet 2014
Jaga Produkte 36 Mini Canal special
Award LEED Gold certified LEED Gold


Bilder



Beschreibung

Das National September 11 Memorial Museum in New York wurde im Jahr 2014 fertiggestellt und sollte mit der Umgebung in Einklang stehen. Mit deckenhohen Glasfenstern, die Licht und Ausblicke auf die Baustelle bieten, musste eine maßgeschneiderte Lösung entwickelt werden, die das Heizen im Betonboden ermöglichte. Dies war einer der Gründe, warum Sie sich für den Jaga Mini Canal entschieden haben.
Der Mini Canal reagiert schnell auf Temperaturschwankungen und die Low-H20-Technologie reduziert die CO2-Emissionen um 10%. Ein hochleitfähiges und effizientes Heizsystem mit niedrigem Wassergehalt und ultraschnellem Wärmetauscher sorgt für maximale Wärme und geringen Energieverbrauch. Mit einer minimalen Einbautiefe von 9 cm ist er ideal für Gebäude mit großen Fenstern, um mögliche Zugluft zu vermeiden, ohne die Sicht zu blockieren.
Der von Snøhetta entworfene Pavillon hat eine LEED Gold-Zertifizierung und folgt den Nachhaltigkeitsrichtlinien der Gedenkstätte. Das Gebäude ist auf ein Minimum an Energie optimiert. Die Installation des Unterflurheizungssystems von Jaga trägt dazu bei, die Betriebskosten zu senken.



Produkte

  • Home