fbpx


Fakten & Zahlen

Projekt DomAquarée
Land DuitslandBerlin, Deutschland
Architekt NPS Tschoban + Voss
Ingenieur Kühn Bauer und Partner Beratende Ingenieure GmbH
Hauptauftragnehmer Imtech Deutschland GmbH & Co. KG Hauptniederlassung Berlin
Büros 71 428 m2
Vollendet 2005
Jaga Produkte 5 000 m Mini Canal
490 Clima Canal
Award DGNB Silver certified MINI DGNB Silver


Bilder



Beschreibung

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2004 hat sich das DomAquarée in Berlin zu einem internationalen Treffpunkt entwickelt, an dem Unternehmen, Hotels und Büros einen neuen Standort finden. Mit einer Fläche von 71.428 m2 für verschiedene Anwendungen verfügt das Projekt über ein Silver DGNB-Zertifikat und wird mit zwei verschiedenen Heizlösungen von Jaga ausgestattet.
Der Mini Canal ist ein supraleitender Heizkörper, der schnell auf Temperaturänderungen reagiert und garantiert, dass das gesamte Gebäude effizient beheizt wird. Es bietet eine maßgeschneiderte Lösung für Räume und kann sogar in Ecken und in unterschiedlichen Tiefen über verschiedenen Etagen installiert werden. Dank eines schnellen Low-H 2 O-Wärmetauschers werden die CO 2 -Emissionen reduziert und ein ideales Klima mit geringem Energieverbrauch geschaffen. Ihre moderate Auswirkung auf die Umwelt bleibt auch nach dem Ende ihrer Lebensdauer bestehen.
Da ein Jaga Low-H 2 0-Wärmetauscher leichter und kleiner als herkömmliche Heizkörper mit der gleichen Leistung ist, werden für die Herstellung nicht viele Rohstoffe benötigt.
Der Clima-Canal ist sehr kompakt und ruhig. Dieses leistungsstarke System sorgt für Heizung, Kühlung und Belüftung. Dieser High-Tech-Heizkörper mit Wärmeaktivator wurde entwickelt, um eine maximale Freisetzung der Wärme und/oder Kühlung ohne Lärm zu gewährleisten.



Produkte